Slots und Kunst

Grafikdesign spielt mittlerweile in vielen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft eine große Rolle. Der Bogen spannt sich dabei von der Gestaltung aussagekräftiger Firmenlogos über die Gestaltung von Verpackungen bis hin zum Design von Slots in Casinos.

Kunst im Spielautomaten

Kunst und Design spielen sowohl bei Automatenspielen als auch bei Spielen für den Computer eine wichtige Rolle. Sowohl die Hintergrundelemente als auch die aktiven beweglichen Teile eines Spiels sind immer in irgendeiner Form grafisch gestaltet. Diese gestalterischen Elemente tragen viel zum Unterhaltungswert der Slotgames bei. Außerdem werden sie immer aufwendiger dargestellt.

So beeindruckt ein neues Spiel namens „Coins of Egypt“ den Spieler vor allem durch seine exzellente Grafik. Man spielt diesen Slot quasi durch ein Tor, das von Tierstatuen umsäumt ist.

Gestaltung von Spielautomaten

Der Erfolg jedes Produkts hängt sehr von der grafischen Gestaltung ab. Das Gleiche gilt auch für Computerspiele und Slots. Je angenehmer und interessanter die künstlerische Gestaltung eines Spiels ist, desto mehr wird man sich damit beschäftigen. Dabei sind durchaus Parallelen zur Kunst zu erkennen. Auch die Kunst muss imstande sein, den Betrachter in ihren Bann zu ziehen.

Ein deutscher Spielautomatenhersteller ging sogar noch einen Schritt weiter und stellte in seinem Vorgarten 300 goldene Löwen auf. Geschaffen wurden diese Skulpturen vom Künstler Ottmar Hörl. Diese Vernissage spannte gekonnt einen Bogen zwischen Kunst und Spielautomaten.

Vielfalt von Spielautomaten

Wer sich online in ein Casino begibt und dabei vielleicht den wunderino bonus nutzt, kann sich selbst ein Bild von der künstlerischen Vielfalt der Automatenspiele machen. Die Spielevielfalt ist fast unendlich und jedes Spiel übt seinen eigenen Reiz auf den Spieler und Betrachter aus. Auch hier finden sich also durchaus Kunstwerke, die betrachtet werden wollen. Die Interaktivität und die Chance auf einen Gewinn erhöhen den Unterhaltungswert natürlich noch zusätzlich.

Viele Spielentwickler haben den Wert der Kunst bereits erkannt und bauen in die Spiele immer wieder aufsehenerregende neue Designs ein. Auch in Computerspielen findet die künstlerische Gestaltung ihren Platz.